Unsere Fahrzeuge

Die Anforderungen an ein Verfolgerfahrzeug im Ballonsport sind anspruchsvoll: Neben einer grossen Anhängerlast hat das Fahrzeug idealerweise Allradantrieb und kann zudem noch eine grosse Anzahl Leute transportieren. Dadurch dass viele verschiedene Personen fahren und sich das Fahrzeug jeweils am oberen Limit bei den Gewichten bewegt, muss das Ballonauto zuverlässig und ziemlich robust sein. Nicht viele Autos erfüllen diese Kriterien, darum sieht man unter den Ballonfahrern immer in etwa dieselben Marken im Einsatz.

Chevrolet Express

Gross und stark, das sind die Merkmale unseres Chevi's in der Flotte. Die Eigenschaften des Fahrzeugs überzeugen: Genügend Plätze und dann immer noch einen riesigen Kofferraum (mit Platz für eine kleine Ballonausrüstungcheeky). Mit dem 5.3L V8 Motor wird er genug Kraft haben, alle unsere Anhänger zu schleppen. Der (bekanntlich) grosse Durst der Amis relativiert sich, wenn er unter Last immer noch friedlich säuselt, während andere Autos bereits am Anschlag laufen...

Mercedes Sprinter 4x4

Der Sprinter ist unser neustes Fahrzeug und hat neben dem kraftvollen Motor mit 6 Zylinder auch einen Allradantrieb, ist voll klimatisiert und bietet 9 komfortable Sitzplätze. Hier ist bereits die Anreise zum Startplatz ein Vergnügen...

Landrover Defender

Unseren Defender haben wir zusammen mit dem grossen Ballon angeschafft. Auch hier haben wir 9 Sitzplätze zur Verfügung, wenn auch mit deutlich weniger Sitzkomfort als im VW. Mit der Zugkraft von 3500 kg und dem Untersetzungsgetriebe kommt dieses Fahrzeug überall hin und er zieht unseren riesigen Anhänger zuverlässig ans Ziel. Das Fahren mit dem Landy macht Spass und ist Kult, mit allen Kompromissen halt, die es mit sich bringt: Es ist eng im Innenraum, die Scheibe ist im Winter ständig beschlagen, die Heizung... - Ja gut, er hat sowas wie eine Heizung...